Die Türme von Camplong d'Aude

 

Die Genossenschaft

' Vignerons de Camplong '

 (fiche technique)

Gegründet 1932; jetzt 25 000 Hektoliter an Fassvolumen, aus Edelstahl, Stahl, vergütetem Beton, 400 Kleinfässern (barriques), 1 Weinkeller zur Herstellung, 2 zur Lagerung, getrennt davon ein Lagerhaus für Flaschenlagerung.

 Technische Ausstattung auf neuestem Stand :

·     Luftdruckpressen, eingerichtet für Gärung in der ganzen Beere                                                                               

·     Schonende mechanische Entstielung, drei Kühlgruppen, isothermische Kelter, Filter

Alle Phasen der Weinherstellung, von der Ernte bis zum Abfüllen und Verpacken der Flaschen werden durch uns selbst in unserem Anwesen realisiert.

 

Die Montagne d'Alaric mit Camplong d'Aude

 

Die Weingärten

250 Hektar Anbaufläche in kleinen Parzellen, von denen 95% die Herkunftsbezeichnung AOC Corbières tragen dürfen, mit steinigem Kalk-Lehmboden auf Terrassen am Südhang der Montagne Alaric (600 müNN), in Höhenlagen zwischen 60 und 150 müNN. Derartig nach Süden ausgerichtet, sind die Weingärten - unterbrochen von Lavendel- und Thymianheide (Garrigue) und Pinien- und Zypressenhecken - sowohl gegen die kalten Nordwestwinde als auch gegen maritime Sprühregen geschützt.

 

 

   

typische Terrassenlagen ohne Monokultur

 

Weinernte von Hand

 

Die fünf traditionellen mediterranen Weinsorten sind mit folgenden Anteilen vertreten:

·     Carignan 40 %

·     Cinsault 10 %

·     Grenache 28 %

·     Mourvèdre 12 %

·     Syrah 10 %

Die jährlichen Erträge variieren zwischen 40 und 45 Hektoliter / Hektar.

Die Weinernte geschieht zum größten Teil von Hand und erstreckt sich über einen Monat.

Um die Umwelt zu schützen und die naturreine Herstellung unseres Weins eindeutig, nachvollziehbar und transparent zu machen, unterwerfen wir uns den Qualitätskriterien von ‘Terra vitis’. Die gesamte Ernte trägt seit 2002 das Siegel ‘Terra Vitis’.

 

 

    

Weinernte im September 2010: sorgfältig werden die kostbaren Trauben in kleine Behälter verbracht...

 

 

 

Die Menschen

Wir zählen zwar insgesamt 50 Eigentümer zu unseren Mitgliedern, doch allein 8 junge Winzer sorgen für 80% der Produktion.  Marc Dubernet, als beratender Önologe, und sieben Mitarbeiter des Weinkellers kümmern sich um die sorgfältige Herstellung und Vermarktung unseres Weins.

Die Weingenossenschaft der VIGNERONS DE CAMPLONG vereinigt eine Gruppe junger Weinbauern, die auf dynamische Weise Weinkultur weiterführen, indem sie die Tradition ihrer Ahnen und modernste Methoden verbinden:

  • Odile DENAT Geschäftsführerin
  • Patrick GUIMERA Kellermeister
  • François PERALTA zuständig für Vertrieb
  • Yvan FOURNIE et Eric DÉZARNAUD Kellergesellen
  • Nathalie TAUDOU Buchführung +
  • Delphine GARCIA Empfang und Verkostung

arbeiten gemeinsam für mehr Qualität.

mehr aktuelle Information unter:

www.vigneronsdecamplong.com

 

   

Der neuere Teil des Weingutes mit dem bekannten Signet

 

Steve und Veronika bei der Ernte, natürlich von Hand

 

 

Herstellung und Vermarktung

Im Durchschnitt 12 500 Hl Corbières Rot-, Rosé- und Weißwein pro Jahr.  Davon 5% Weißwein und 10 – 15% Roséwein, je nach Jahrgang.  Der Wein wird exklusiv direkt vermarktet, zur einen Hälfte in Frankreich, zur anderen im Ausland (EU, Japan, USA)

Vignerons de Camplong, 11200 Camplong d'Aude, France
tél : 04 68 43 60 86      fax : 04 68 43 69 21

diese Seite mit freundlicher Genehmigung von www.camplong.com  (fiche technique) Übersetzung und Bilder durch uns

Top